Die Initiative Meeting Democracy stellt sich auf der documenta 14 vom 09.08 – 13.08 im Narrowcast House in der Nordstadt in Kassel vor. Durch das Verfahren BürgerInnengutachten mit Planungszelle gestalten BürgerInnen ihr Umfeld selbst.

Antworten und Empfehlungen auf politischen Fragestellungen können wir uns selbst in Kleingruppen erarbeiten. Die Methode Bürgergutachten mit Planungszelle wurde 1974 von Prof. Peter Dienel in Wuppertal entwickelt und wurde seitdem schon über hundert mal in Europa für Fragestellungen jeglicher Art angewandt. Wir wollen das Verfahren vorstellen, verbreiten und erlebbar machen.

Kommt vorbei und besucht uns im Narrowcast House:
Gottschalkstraße 36, 34127 Kassel

Öffnungszeiten Meeting Democracy:

09.08 – 11.08 15-20h
12.08 – 13.08 10-20h
14.08 – 16.08 17-20h

Referenten:

Wolfgang Scheffler, Gründer BürgerInnengutachtenpartei
Beat Sandkühler, Initiator Meeting Democracy
Flora Nieß, Initiatorin Meeting Democracy

Bürger – innenbüro auf documenta14.de
Event auf Facebook

# # # # # # # # # #

Juli 15, 2017